Soft Rock Geschichte

Da Ullis Musikstil von Country über Pop bis hin zu Soft Rock reichte, tendierten die akustischen Klänge seiner Gitarre hauptsächlich zu Soft Rock. Aus diesem Grund dachten wir, Sie möchten vielleicht wissen, wie sich dieses Musikgenre im Laufe der Jahre entwickelt hat.

Soft Rock oder Light Rock ist ein Musikstil, der die Techniken der Rockmusik (oft kombiniert mit Elementen des Folk Rock) verwendet, um einen weicheren, gedämpften Klang zu erzeugen. Hardrock war 1965 als Mainstream-Genre etabliert worden. Ab Ende der 1960er Jahre war es üblich, Mainstream-Rockmusik in Soft- und Hardrock zu unterteilen, wobei sich beide als wichtige Radioformate in den USA herauskristallisierten. Soft Rock wurde oft von Folk Rock abgeleitet, wobei akustische Instrumente verwendet wurden und mehr Wert auf Melodie und Harmonien gelegt wurde. Zu den wichtigsten Künstlern gehörten Carole King, Cat Stevens, The Hollies, James Taylor und Bread. Soft-Rock-Songs konzentrieren sich in der Regel auf Themen wie Liebe, Alltag und Beziehungen. Das Genre tendiert dazu, akustische Gitarren, Klaviere, Synthesizer und manchmal Saxophone stark zu nutzen. Die E-Gitarren in Soft Rock sind normalerweise schwach und hoch.

Soft Rock hat einen definitiven Kern, der von unscharfen Konturen umgeben ist, in denen er andere Stile berührt. Es verschmilzt Pop und mit subtilen Infusionen von Rock. Es kann wie Rock klingen, es kann wie Pop schmecken, aber es bleibt etwas anderes mit einer ganz eigenen Atmosphäre. Und wie bereits gesagt, ist Soft Rock zuallererst eine amerikanische Musikbewegung mit ihrer Blütezeit in den 1970er und 1980er Jahren, einem AM-Radio-Format, das sich mit Themen wie Sex, Liebe und Romantik befasst.

Den kommerziellen Höhepunkt erreichte Soft Rock Mitte bis Ende der 1970er-Jahre mit Acts wie Toto, England, Dan & John Ford Coley, Air Supply, Seals and Crofts, Amerika, und dem reformierten Fleetwood Mac, dessen Gerüchte am meistverkauften Album des Jahrzehnts waren. Obwohl tanzorientierter, elektronischer Pop und balladenorientierter Rock in den 1980er Jahren dominierten, waren Soft-Rock-Songs immer noch ein milder Erfolg. In den 1990er Jahren hielt der Softrock an, und Künstler aus den vergangenen Jahrzehnten veröffentlichten weiterhin neue Musik, wie beispielsweise Genesis, dessen Softrock-Single "Hold on My Heart" aus dem Jahr 1992 die Spitze der kanadischen Single-Charts anführte.

Soft Rock ist ein großartiges Musikgenre für diejenigen, die Mainstream-Musik nicht mögen und etwas anderes brauchen, aber nicht zu experimentell und verrückt. Es ist ein beliebter Stil, der immer eine große Fangemeinde hat und sich nie ändern wird. Es gibt immer noch viele Leute, die dieses Genre als großartige Musik erkennen.